Beipackzettel-Ambene Tabletten-Phenylbutazon 200.mg-Merckle Recordati GmbH-Filmtablette–Deutschland

Beipackzettel-Ambene Tabletten-Phenylbutazon 200.mg-Merckle Recordati GmbH-Filmtablette–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/MerckleRecordatiGmbH/AmbeneTabletten/314597

Namen

Ambene Tabletten

Land

Deutschland

Hersteller

Merckle Recordati GmbH

Wirkstoffe

Phenylbutazon 200.mg

Pharmazeutische Form

Filmtablette

Auszug aus Beipackzettel

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Arzneimittel wie Ambene® Tabletten sind möglicherweise
mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle
Ambene® Tabletten,
(„Herzinfarkt“) oder Schlaganfälle verbunden. Jedwedes
Risiko ist wahrscheinlicher mit hohen Dosen und länger
200 mg Filmtablette
dauernder Behandlung. Überschreiten Sie nicht die
empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer!
Zur Anwendung bei Erwachsenen
Wenn Sie Herzprobleme oder einen vorangegangenen
Wirkstoff: Phenylbutazon
Schlaganfall haben oder denken, dass Sie ein Risiko für
diese Erkrankungen aufweisen könnten (z.B. wenn Sie
hohen Blutdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte
Lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation
haben oder Raucher sind), sollten Sie Ihre Behandlung mit
sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme
Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen.
dieses Arzneimittels beginnen.
Hautreaktionen
▸   Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht
Unter NSAR-Therapie wurde sehr selten über schwer-
möchten Sie diese später nochmals lesen.
wiegende Hautreaktionen mit Rötung und Blasenbildung,
▸   Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich
einige mit tödlichem Ausgang, berichtet (exfoliative
bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
Dermatitis, Stevens-Johnson-Syndrom und toxische
▸   Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich ver-
epidermale Nekrolyse/Lyell-Syndrom; s. Abschnitt 4).
schrieben und darf nicht an Dritte weitergegeben
Das höchste Risiko für derartige Reaktionen scheint zu
werden. Es kann anderen Menschen schaden, auch
Beginn der Therapie zu bestehen, da diese Reaktionen
wenn diese dasselbe Krankheitsbild haben wie Sie.
in der Mehrzahl der Fälle im ersten Behandlungsmonat
▸   Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie
auftraten. Beim ersten Anzeichen von Hautausschlägen,
erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen
Schleimhautläsionen oder sonstigen Anzeichen einer
bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation
Überempfindlichkeitsreaktion sollten Ambene® Tabletten
angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt
abgesetzt und umgehend der Arzt konsultiert werden.
oder Apotheker.
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestand-
teile von Ambene® Tabletten:
1.   Was sind Ambene® Tabletten und wofür werden sie
Dieses Arzneimittel enthält Laktose. Bitte nehmen Sie
angewendet?
Ambene® Tabletten erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt
2.   Was müssen Sie vor der Einnahme von Ambene®
ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unver-
Tabletten beachten?
träglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
3.   Wie sind Ambene® Tabletten einzunehmen?
4.  Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Sonstige Hinweise
5.   Wie sind Ambene® Tabletten aufzubewahren?
Ambene® Tabletten sollten nur unter strenger Abwägung
6.  Weitere Informationen
des Nutzen-Risiko-Verhältnisses angewendet werden:
▸   bei bestimmten angeborenen Blutbildungsstörungen
(induzierbare Porphyrien).
1.   Was sind Ambene® Tabletten und wofür werden
sie angewendet?
Eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung ist
erforderlich:
Ambene® Tabletten ist ein schmerzstillendes und

bei Schilddrüsenerkrankungen;
entzündungshemmendes Arzneimittel (nichtsteroidales
▸   direkt nach größeren chirurgischen Eingriffen;
Antiphlogistikum/Antirheumatikum).
▸   bei Allergien (z.B. Hautreaktionen auf andere

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s