Beipackzettel-Chloropal 2,5% – Suspension zum Eingeben für Tiere-Chloramphenicol Palmitat-aniMedica GmbH—Österreich

Namen

Chloropal 2,5% – Suspension zum Eingeben für Tiere

Land

Österreich

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Chloramphenicol Palmitat

http://www.myhealthbox.eu/de/AT/farmaco/aniMedicaGmbH/Chloropal2,5-SuspensionzumEingebenf%C3%BCrTiere/161796

Beipackzettel-PROCAIN-PENICILLIN-G ad us.vet.-Benzylpenicillin – Procain 1 HO 300.mg-aniMedica GmbH-Injektionssuspension–Deutschland

Beipackzettel-PROCAIN-PENICILLIN-G ad us.vet.-Benzylpenicillin – Procain 1 H<2>O 300.mg-aniMedica GmbH-Injektionssuspension–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/aniMedicaGmbH/PROCAIN-PENICILLIN-Gadus.vet./258540

Namen

PROCAIN-PENICILLIN-G ad us.vet.

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Benzylpenicillin – Procain 1 H<2>O 300.mg

Pharmazeutische Form

Injektionssuspension

Beipackzettel-Vet-Sept Salbe-Povidon-Iod 10.g-aniMedica GmbH-Salbe–Deutschland

Beipackzettel-Vet-Sept Salbe-Povidon-Iod 10.g-aniMedica GmbH-Salbe–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/aniMedicaGmbH/Vet-SeptSalbe/266151

Namen

Vet-Sept Salbe

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Povidon-Iod 10.g

Pharmazeutische Form

Salbe

Auszug aus Beipackzettel

Fachinformation in Form der Zusammenfassung der Merkmale 
des Tierarzneimittels (Summary of Product Characteristics)
1.
BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS
Vet-Sept Salbe, 10 mg/g, Salbe für Pferde, Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Hunde, Katzen
Wirkstoff: Povidon-Jod
2.
QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG
100 g Salbe enthalten:
Wirkstoff:
Povidon-Jod
10,0 g
Molverhältnis.: 1 : 20
Sonstige Bestandteile:
Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie unter Abschnitt 6.1.
3.
DARREICHUNGSFORM
Salbe zur Anwendung auf der Haut, Anwendung am Ohr
4.
KLINISCHE ANGABEN
4.1
Zieltierarten
Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Hund, Katze.
4.2
Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Jodhaltiges Antiseptikum mit bakterizider, fungizider sowie viruzider Wirkung.
Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Hund, Katze:
Unterstützung der Wundbehandlung bei Verletzungen (Satteldruckschäden, Biss- und Kratzwunden).
Zur unterstützenden Behandlung von Hautinfektionen, verursacht durch Bakterien, Pilze und Viren
(z.B. Furunkulose, Dermatomykose, Flechten, Euterpocken, Lippengrind).
Unterstützung   der   Behandlung   von   Schleimhäuten   des   Genitaltraktes   (z.B.:   Cervicitis,   Vaginitis,
Vestibulitis. Verletzungen der Geburtswege nach Schwergeburten, Posthitis).
Antiseptische   Behandlung   bei   Erkrankungen   des   äußeren   Gehörganges   bei   intaktem   Trommelfell
sowie gegen Infektionen, Wundliegen (Dekubitis) und Geschwüren (Ulzera).
Antisepsis unter Verbänden (Okklusivverbände).
Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege:
Zur   Unterstützung   von   Huf-   und   Klauenbehandlungen,   z.B.   Abszesse,   Klauenamputation,
Klauenfäule,   Zwischenklauenwulst   (Limax),   Moderhinke,   Nageltritt,   Zwischenklauennekrose
(Panaritium), Rusterholzgeschwür, Hufverletzungen.
Rind:
Zur antiseptischen Behandlung beim Euterschenkelekzem.
Bei  Anwendung  als  Desinfizienz  ist   bei   Berücksichtigung des  “Eiweißfehlers”,  der  besonders  bei
verdünnten   Lösungen   zum   Tragen   kommt,   mit   Wirkungseinschränkungen   gegenüber   einigen
grampositiven (Staphylococcus aureus, Streptococcen der Gruppe B und D), gramnegativen Bakterien
(E.   coli,   Pseudomonas-Arten),   einigen   Viren   (Adeno-,   Enteroviren)   sowie   Pilzen   (Candida)   zu
rechnen.
4.3
Gegenanzeigen
Jodallergie, Schilddrüsenfunktionsstörungen.

Beipackzettel-Ferriphor 10-Eisen(III)-hydroxid-Dextran-Komplex 280.mg-aniMedica GmbH-Injektionslösung–Deutschland

Beipackzettel-Ferriphor 10-Eisen(III)-hydroxid-Dextran-Komplex 280.mg-aniMedica GmbH-Injektionslösung–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/aniMedicaGmbH/Ferriphor10/265268

Namen

Ferriphor 10

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Eisen(III)-hydroxid-Dextran-Komplex 280.mg

Pharmazeutische Form

Injektionslösung

Auszug aus Beipackzettel

Fachinformation in Form der Zusammenfassung der Merkmale des Tierarzneimittels 
(Summary of Product Characteristics)
1.
BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS 
Ferriphor 100 mg/ml, Injektionslösung für Schweine (Ferkel), Eisen(III)-ionen (als Eisen(III)-
hydroxid-Dextran-Komplex)
2.
QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG
1 ml Injektionslösung enthält:
Wirkstoff:
Eisen(III)-ionen 100 mg
(als Eisen(III)-hydroxid-Dextran-Komplex……280,00 mg)
Sonstiger Bestandteil:
Phenol………………………………………………….5,00 mg
Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie unter Abschnitt 6.1.
3.
DARREICHUNGSFORM
Dunkelbraune Injektionslösung
4.
KLINISCHE ANGABEN
4.1
Zieltierarten
Schwein (Ferkel)
4.2
Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Prophylaxe und Therapie von Eisenmangelzuständen bei Ferkeln (Ferkelanämie).
4.3
Gegenanzeigen
Nicht   anwenden   bei   Ferkeln,   die   an   einer   Infektion   erkrankt   sind,   insbesondere   nicht   bei
Durchfallerkrankungen.
4.4
Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart
Keine Angaben.
4.5
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren
Keine Angaben.
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender
Keine Angaben.
4.6
Nebenwirkungen (Häufigkeit und Schwere)
Bei  Vitamin E-  bzw.  Selenmangel  neugeborener  Ferkel  kann es  nach Applikation von Eisen(III)-
hydroxid-Dextran-Komplex zu Muskeldegenerationen und Todesfällen kommen.
1 von 4

Beipackzettel-Floracid ST Tabs-Sulfadiazin 200.mg Trimethoprim 40.mg-aniMedica GmbH-Tablette–Deutschland

Beipackzettel-Floracid ST Tabs-Sulfadiazin 200.mg Trimethoprim 40.mg-aniMedica GmbH-Tablette–Deutschland

https://www.myhealthbox.eu/de/medicine/animedicagmbh/floracidst/266440

Namen

Floracid ST Tabs

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Sulfadiazin 200.mg Trimethoprim 40.mg

Pharmazeutische Form

Tablette

Auszug aus Beipackzettel

Fachinformation in Form der Zusammenfassung der Merkmale des Tierarzneimittels 
(Summary of Product Characteristics)
1.
BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS 
Floracid ST Tabs, 200 mg + 40 mg, Tabletten zum Eingeben für Hunde und Katzen
2.
QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG
1 Tablette enthält:
Wirkstoffe:
Sulfadiazin
200,0 mg
Trimethoprim
40,0 mg
Sonstige Bestandteile:
Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie unter Abschnitt 6.1.
3.
DARREICHUNGSFORM
Tabletten zum Eingeben
4.
KLINISCHE ANGABEN
4.1
Zieltierarten
Hunde und Katzen
4.2
Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Für   Hunde   und   Katzen   zur   Behandlung   von   folgenden   durch   Sulfadiazin-   und   Trimethoprim-
empfindliche Erreger hervorgerufenen Erkrankungen im frühen Stadium der Infektion:
Primär- und Sekundärinfektionen des Magen-Darm-Traktes.
Vor   der   Anwendung   von   Floracid   ST   Tabs   sollte   der   Nachweis   der   Empfindlichkeit   der
Krankheitserreger durch ein Antibiogramm erfolgen.
4.3
Gegenanzeigen
Nicht   anwenden   bei   schweren   Leber-   und   Nierenfunktionsstörungen;   Schädigungen   des
hämatopoetischen Systems; Überempfindlichkeit gegen Sulfonamide; Katarakt.
Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.
4
Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart
Keine Angaben.
4.5
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren
Zur Vermeidung von Nierenschädigungen durch Kristallurie ist während der Behandlung für eine
ausreichende   Flüssigkeitszufuhr   zu   sorgen;   eventuell   kann   der   Harn   alkalisiert   werden.   Nach
langfristiger Anwendung muss beim Hund mit der Entstehung eines Kataraktes g

Beipackzettel-Fenprasel-Fenbendazol 500.mg Praziquantel 50.mg-aniMedica GmbH-Tablette–Deutschland

Beipackzettel-Fenprasel-Fenbendazol 500.mg Praziquantel 50.mg-aniMedica GmbH-Tablette–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/aniMedicaGmbH/Fenprasel/265883

Namen

Fenprasel

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Fenbendazol 500.mg Praziquantel 50.mg

Pharmazeutische Form

Tablette

Auszug aus Beipackzettel

Fachinformation in Form der Zusammenfassung der Merkmale des Tierarzneimittels 
(Summary of Product Characteristics)
1.
BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS 
Fenprasel, 50/500 mg, Tabletten zum Eingeben für Hunde und Katzen
2.
QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG
1 Tablette enthält
Wirkstoff:
Praziquantel
50,0 mg
Fenbendazol
500,0 mg
Sonstige Bestandteile:
Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie unter Abschnitt 6.1.
3.
DARREICHUNGSFORM
Tabletten zum Eingeben
4.
KLINISCHE ANGABEN
4.1
Zieltierarten
Hund, Katze
4.2
Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Zur   Behandlung   von   Mischinfektionen   mit   Rund-   und   Bandwürmern   bei   Hund   und   Katze,
hervorgerufen durch:
Spulwürmer: Toxocara canis, Toxascaris leonina
Hakenwürmer: Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum
Peitschenwürmer: Trichuris vulpis
Bandwürmer:   Echinococcus granulosus,   Echinococcus multilocularis,   Dipylidium  caninum,  Taenia
spp., Multiceps multiceps, Mesocestoides spp.
Aufgrund des frühestmöglichen Auftretens einer Bandwurminfektion beim neugeborenen Hund nach
der   dritten   Lebenswoche   ist   die   Behandlung   mit   Fenprasel   Tabletten   nach   Diagnose   einer
Mischinfektion erst nach der 3. Lebenswoche angezeigt.
4.3
Gegenanzeigen
Nicht anwenden bei trächtigen Hündinnen bis Tag 39.
Nicht anwenden bei trächtigen Katzen.
Nicht anwenden bei Tieren, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.
4.4
Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart
Keine Angaben.
4.5
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren
Resistenz   der   Parasiten   gegen   eine   spezielle   Klasse   von  Antiparasitika   kann   durch   häufige   und
wiederholte Verabreichung von Antiparasitika dieser Klasse entstehen.

Beipackzettel-Parkemoxin Tabletten-Amoxicillin-Trihydrat 286.94mg-aniMedica GmbH-Filmtablette–Deutschland

Beipackzettel-Parkemoxin Tabletten-Amoxicillin-Trihydrat 286.94mg-aniMedica GmbH-Filmtablette–Deutschland

https://www.myhealthbox.eu/de/medicine/animedicagmbh/parkemoxintabletten/261252

Namen

Parkemoxin Tabletten

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Amoxicillin-Trihydrat 286.94mg

Pharmazeutische Form

Filmtablette

Fachinformation in Form der Zusammenfassung der Merkmale des Tierarzneimittels 
(Summary of Product Characteristics)
1.
BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS 
Parkemoxin® Tabletten, 250 mg, Filmtablette zum Eingeben für Hunde
2.
QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG
1 Filmtablette enthält
Wirkstoff:
Amoxicillin-Trihydrat
286,94 mg
(entsprechend 250 mg Amoxicillin)
Sonstige Bestandteile:
Eine vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile finden Sie unter Abschnitt 6.1.
3.
DARREICHUNGSFORM
Filmtablette zum Eingeben
4.
KLINISCHE ANGABEN
4.1
Zieltierarten
Hund
4.2
Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Zur Behandlung von folgenden durch grampositive und/oder gramnegative Amoxicillin-empfindliche
Keime hervorgerufenen Krankheiten beim Hund:
Infektionen   der   Lunge   und   der  Atemwege,   Infektionen   des   Verdauungsapparates,   Infektionen   im
Urogenitalbereich, lokalisierte Infektionen, Hautinfektionen, bakterielle Sekundärinfektionen infolge
von Viruserkrankungen.

Beipackzettel-Alfatrim-Sulfadimidin-Natrium 215.8mg Trimethoprim 40.mg-aniMedica GmbH-wässerige Lösung–Deutschland

Beipackzettel-Alfatrim-Sulfadimidin-Natrium 215.8mg Trimethoprim 40.mg-aniMedica GmbH-wässerige Lösung–Deutschland

http://www.myhealthbox.eu/de/DE/farmaco/aniMedicaGmbH/Alfatrim/266454

Namen

Alfatrim

Land

Deutschland

Hersteller

aniMedica GmbH

Wirkstoffe

Sulfadimidin-Natrium 215.8mg Trimethoprim 40.mg

Pharmazeutische Form

wässerige Lösung